Neuer Bundeswettbewerb für nachhaltige Tourismusdestinationen

Welche deutschen Tourismusdestinationen gehen mit ihren Nachhaltigkeitsstrategien mit gutem Beispiel voran? Das ermittelt ein neuer Bundeswettbewerb, der im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsvorhabens „Umweltverträgliche und nachhaltige Entwicklung von Tourismusdestinationen in Deutschland“ in den Jahren 2022 bis 2023 durchgeführt wird. Das Projekt wird durch das Bundesamt für Naturschutz (BfN) mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) gefördert. Der Deutsche Tourismusverband (DTV) ist als Projektnehmer mit der Koordinierung und Umsetzung beauftragt. Für die fachliche Umsetzung ist Tourismusberater Martin Balas verantwortlich.

Nach zwei erfolgreichen Wettbewerben 2012/13 sowie 2016/17 ist dies der dritte Bundeswettbewerb zum nachhaltigen Tourismus, den BfN, BMUV und DTV gemeinsam durchführen. „Nachhaltigkeit ist eine der wichtigsten Herausforderungen für den Deutschlandtourismus. Wir freuen uns darauf, überzeugende Strategien und Konzepte herauszustellen, die zum Nachahmen animieren. Gerade auch für die Regionen, die noch am Anfang ihrer Nachhaltigkeitsbestrebungen stehen“, so DTV-Geschäftsführer Norbert Kunz.

Der Startschuss für die Bewerbungsphase des Bundeswettbewerbs fällt im Herbst 2022. Ab dann können sich deutsche Tourismusregionen und Städte, die touristische Angebote nachhaltig konzipiert und umgesetzt haben, bewerben. Eine Fachjury wählt die besten Einreichungen aus und begutachtet das touristische Angebot vor Ort. Die Preisträger werden im Frühjahr 2023 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung ausgezeichnet.

Hier geht es zum Deutschen Tourismusverband.

This website uses cookies.

We use cookies to personalize content. These cookies help us to offer you the best possible online experience and to continuously improve our website. By clicking on the "Accept" button, you agree to the use of cookies. For more information about using cookies or changing your settings, please click on "Details".

With your consent, we will also pass on information to our partners for social networks, external media, advertising and analysis. Our partners may combine this information with other data that you have provided to them or that they have collected as part of your use of the services.

You give your consent if you continue to use our website.

For more information, please see our Protection données.

Mentions légales