Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.

Mehr lesenAkzeptieren

Trifelsland – die Natur mit allen Sinnen erleben

Wandern, Radfahren, Burgenerklimmen oder pfälzische Küche genießen

Wir freuen uns sehr unsere Gäste aus Nah und Fern in der Urlaubsregion Trifelsland wieder willkommen zu heißen. Leider mussten auch wir alle Feste für das Jahr 2020 absagen. Darunter fällt auch das beliebte Keschdefeschd rund um den Rathausplatz in Annweiler am Trifels.

Trotzdem lohnt sich ein Besuch in der Region, in der sich Wald, Wiesen und Weinberge treffen. Packen Sie ihre Wanderschuhe oder das Fahrrad ein, Bewegung an der frischen Luft, tolle Aussichten genießen, die Natur mit allen Sinnen erleben – das ist gerade in einer Zeit der Einschränkungen wichtiger denn je. Auch unsere Gastronomen und Winzer haben wieder geöffnet und heißen Sie in der pfälzischen Küche und beim Pfälzer Wein nach einer kleinen Wanderung oder Fahrradtour gerne Willkommen. Attraktionen wie die Burg Trifels, der Wild- und Wanderpark und das Museum unterm Trifels haben wieder für Sie geöffnet.

Auch die Trifelsland Gästeführer freuen sich sehr darauf Ihnen wieder viel Wissenswertes rund um die Stadt Annweiler näherzubringen. Also melden Sie sich für eine kostenlose Stadtführung durch die historische Altstadt Annweilers am Trifels an. Diese Führungen finden jeden 01. und 03. Sonntag im Monat statt. Eine Anmeldung mit den vollständigen Kontaktdaten ist unter Telefon (0049) 6346 2200 erforderlich.

Weitere Informationen gibt es im Büro für Tourismus in Annweiler am Trifels, Am Meßplatz 1, 76855 Annweiler am Trifels. Telefonisch unter 06346-2200 oder online unter www.trifelsland.de. E-Mail info@trifelsland.de.