Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.

Mehr lesenAkzeptieren

Heimat-& Blütenfest in Rhodt unter Rietburg

Am Freitag findet um 18 Uhr mit dem Fassanstich die Eröffnung statt. Aber es finden sich auch einige ruhigere Höfe, um ein Glas Wein zu trinken und eine feine Kleinigkeit essen möchten. Zudem haben ein halbes Dutzend Weinstuben und Gasthäuser in dem Traminerdorf auch über die Festtage geöffnet. Am Sonntagvormittag folgt dem Festgottesdienst in der Theresienstraße ein Frühschoppenkonzert, nachmittags gibt es ein Kinderprogramm. Insgesamt 30 Stände führt das Festprogramm auf, die von Vereinen und Weingütern unterhalten werden. Der „Magenfahrplan“ enthält neben Steaks und Braten auch einige kulinarische Besonderheiten, wie Winzertaschen oder Buwespitzle.