Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.

Mehr lesenAkzeptieren

22.12.: Nachtumzug von Christkindel und Hans Trapp in Weißenburg

Wenige Tage vor Weihnachten warten wir darauf, dass Hans Trapp und Christkindel bei Einbruch der Dunkelheit zu ihrem traditionellen Umzug durch die Straßen in der Nähe des Weißenburger Weihnachtsmarktes kommen.

Hans Trapp, begleitet von den Brautrittern, wurde durch das Trommeln von panischen Mönchen angekündigt, die die Bevölkerung vor der Gefahr warnten, in der sie sich befanden. Plötzlich, im Herzen dieses Geräusches, erscheint der süße Christkindel in seinem leuchtenden Wagen.

Die Geister beruhigen sich, die Kinder sind begeistert. Geschenke und Süßigkeiten werden verteilt.

Eine Explosion von Licht und Feuer drückt diesen Sieg des Guten über das Böse aus und fasziniert Jung und Alt. Möglichkeit, Christkindel einen schönen Brief mit persönlichen Wünschen zu geben!.............