Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.

Mehr lesenAkzeptieren

Ähren-Tour

32,2 KM   I   395 HÖHENMETER  I   2.45 STD. DAUER  I  LEICHT

Tour im Raum du Kraichgau > Oberderdingen
Die Tourinformationen von dieser Seite als kompakte PDF herunterladen

KURZBESCHREIBUNG:

Diese Radtour führt durch die Getreidefelder des Kraichgaus, entlang der Wasserläufe Kraichbach und Eschbach, Rohrbach und Kohlbach. Und wo Wasser fließt stehen Mühlen, auch heute noch: Humstermühle, Egonmühle – sogar ein ganzer „Mühl-Wald“. Tipp: Kommen Sie zu den beliebten Weinfesten!

START / ANFAHRT

  • Start-Zielpunkt: Oberderdingen-Flehingen

  • Anfahrt: B293 (Autobahnanschluss an A8 und A6), L593 (Autobahnanschluss an A5 und A81), L554 (Anschluss B293 /A5 und A8)

  • ÖPNV: Straßenbahn S4 bis Haltestelle Oberderdingen-Flehingen (Linie Karlsruhe-Heilbronn) - www.kvv.de

  • Parken: Parkplatz P&R an der Haltestelle Oberderdingen-Flehingen

 

SEHENWÜRDIGKEITEN

  • Flehingen. Wasserschloss

  • Kraichtal-Gochsheim: Graf-Eberstein Schloss

  • Kraichtal-Menzingen: Wasserschlossruine

  • Sulzfeld: Ravensburg

 

 

 

TOURBESCHREIBUNG

Start der Tour ist am Bahnhof in Flehingen. Es geht auf der „Bahnhofstraße“ bergab in den Ort. An der Hauptstraße geradeaus in die „Gochsheimer Straße“ und auf dieser am Schloss vorbei und aus dem Ort hinaus. Dem asphaltierten Wirtschaftsweg am Kraichbach entlang nach Gochsheim folgen. Dort, an der Hauptstraße auf dieser nach links und die nächste rechts bergauf auf dem asphaltierten Wirtschaftsweg in den Ort. Geradeaus in die „Bertold Bott Straße“ und am Abzweig der „Görnstraße“ rechts zur Hauptstraße. Dort links und die Nächste rechts in die am Wochenende für PKW gesperrte Straße. Dem Straßenverlauf im Tal, entlang den Gleisen folgen. Am Haltepunkt rechts zur Hauptstraße und auf dem Radweg nach links. Am Ende des Radweges geradeaus zur und an der ehemaligen Mühle vorbei. Dem Schotterweg um die Rechtskurve folgen und am folgenden Abzweig geradeaus nach Rohrbach. Am Ende des Schotterwegs links, dann rechts und wieder links nun auf Asphalt weiter im Tal am Eschbach entlang. Am Ortseingang von Landshausen beim Sportplatz links die Nächste rechts und an der folgende Gabelung halb links sanft bergauf. Geradeaus über die Höhe und dem asphaltierten Weg bergab ins Tal folgen. Dort rechts, über die Brücke, dann links um die Kurve und am Sportplatz vorbei geradeaus nach Rohrbach hinein. An der T-Kreuzung rechts und der „Gochsheimer Straße“ geradeaus, aus dem Ort folgen. Beim Hof geradeaus über den Hügel und auch beim nächsten Hof geradeaus über den Hügel zur B293. Diese geradeaus überqueren und der L593 nach Sulzfeld folgen. Nach ca. 300 m beginnt rechter Hand ein asphaltierter Wirtschaftsweg der parallel zur Hauptstraße verläuft. Es geht steil bergab am Weinberg entlang. Im Tal rechts zur Kreuzung, dort rechts Richtung Ortsmitte. Nach ca. 100 m rechts ab in den Wirtschaftsweg der straßenbegleitend nach Zaisenhausen führt. Am Ortseingang von Zaisenhausen halb links in die Zone 30. An der 4-er Kreuzung links Richtung Friedhof durch die Unterführung. Geradeaus am Friedhof vorbei und bergauf in den Wald. Am Abzweig im Wald geradeaus bergab und am Abzweig zur Heiligenäcker Siedlung weiter geradeaus nach Kürnbach. Nach dem Industriegebiet geradeaus über die Hauptstraße, am Sportplatz vorbei, dann rechts und durch den Ortskern. Nach dem Marktplatz links zur Hauptstraße und diese geradeaus überqueren. Rechts ab in die „Derdinger Straße“ und dieser geradeaus aus dem Ort folgen. Die L593 geradeaus überqueren und auf dem Wirtschaftsweg im Tal weiter geradeaus. Dem Asphaltweg nach links bergauf folgen und auf der Höhe rechts ab nach Flehingen. Geradeaus über die Brücke in den Ort. Bergab über die Gleise und die Nächste links in die „Bahnhofstraße“ und zum Ausgangspunkt zurück.

KONTAKT

Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.
Melanchthonstraße 3, 75015 Bretten
Tel: +49 (0) 7252 / 9633-0, Fax: +49 (0) 7252 / 9633-12
info@kraichgau-stromberg.com
www.kraichgaustromberg.com

Fotoverweis auf dieser Seite:
Titel: Kraichgau-Stromberg-Tourismus-e.V. Kuernbach Ortsmitte
Karte: map.solutions GmbH