Deutsch-französische Genuss-Radtour "Wein und Terroir"

 

UNSERE TIPPS FÜR 3-TAGES-RUNDTOUREN

Deutsch-französische Genuss-Radtour "Wein und Terroir": 
Elsass-Baden-Etappe (ca. 172 km)

Diese Etappe verläuft von Schweigen, über Wissembourg, Seltz, Iffezheim bis zum südlichsten Punkt der Strecke nach Bühl. Von dort geht es in Richtung Kuppenheim.  Zwischen Kuppenheim und Rastatt verlassen wir jedoch die große Rundtour. Stattdessen fahren wir durch Rastatt und immer an der Murg entlang bis wir auf den Rheinradweg (EuroVelo15) treffen. Diesen fahren wir weiter in Richtung Norden und nehmen die Fähre Neuburgweier-Neuburg. Auf der pfälzischen Seite geht es nun über den PAMINA-Radweg Lautertal durch den Bienwald und anschließend über die Fassbodentour zum Ausgangspunkt, dem Deutschen Weintor in Schweigen zurück.     Zur gpx-Datei

Deutsch-französische Genuss-Radtour "Wein und Terroir":
Baden-Etappe (ca. 106 km)

Start der Tour ist am Barockschloss Bruchsal im Schlossgarten. Bis nach Karlsdorf folgen wir dem Streckenverlauf der eigentlichen Genusstour. In Karlsdorf verlassen wir die große Rundtour und halten uns am Bahnhof Karlsdorf links in Richtung Ortsmitte. Hier treffen wir am Kreisel wieder auf die Beschilderung mit dem kleinen Spargelmännchen: die Tour de Spargel. Sie führt uns an der Pfinz entlang durch die Gemeinden Neuthard und Spöck. Ab hier folgen wir dem Alltagsradnetz weiter in den Süden, entlang der Stutenseer Allee in die Fächerstadt Karlsruhe. Eine Rast im Karlsruher Schlosspark ist zu empfehlen, bevor es weiter nach Durlach geht. In Durlach treffen wir wieder auf den Badischen Weinradweg und damit auf unsere große Rundtour. Dieser folgen wir in nördlicher Richtung über Weingarten und Untergrombach zurück zum Schloss Bruchsal.     Zur gpx-Datei

Deutsch-französische Genuss-Radtour "Wein und Terroir":
Südpfalz-Etappe (ca. 114 km)

Startpunkt dieser Rundtour ist Bad Bergzabern. Hier verlassen wir gleich unsere große Rundtour. Über die Fassbodentour 2, den Petronella-Rhein-Radweg und den Radweg "Von Hof zu Hof" geht es über Oberhausen, Hergersweiler, Winden und Freckenfeld nach Kandel. Von Kandel folgen wir dem Kraut-und-Rüben-Radweg über Hayna, Herxheim, Offenbach, Ottersheim, Knittelsheim, Bellheim und Zeiskam nach Lustadt. In Lustadt treffen wir wieder auf die große Rundtour. Hier geht es über den Kraut-und-Rüben-Radweg über Weingarten, Schwegenheim nach Freimersheim. Von hier aus folgen wir der großen Rundtour bis zum unserem Ausgangspunkt in Bad Bergzabern.     Zur gpx-Datei

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Außerdem geben wir mit Ihrer Zustimmung Informationen an unsere Partner für Soziale Netzwerke, externe Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz.

Impressum